23. Februar 2011

England Sprachreisen - Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden

Kategorie: Kultur und Lifestyle Allgemein — Nic Knatterton @ 15:50

Heutzutage ist es überaus wichtig geworden, gute Englischkenntnisse nicht nur im privaten Bereich, sondern auch für den beruflichen Weg vorweisen zu können. Um sicheres Englisch lernen zu können, ist es längst nicht mehr notwendig, Tag für Tag vor eintönigen Grammatikaufgaben am heimischen Schreibtisch zu sitzen. Wieso die Sprache nicht direkt dort lernen, wo sie auch gesprochen wird? „Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden“ ist das Motto des modernen Unterrichts! Spielen Sie doch einmal mit dem Gedanken, auf Sprachreise nach England zu gehen. Viele tolle englische Städte bieten entsprechende Sprachkurse für Englischlerner an. Hier haben Sie die Möglichkeit, vormittags ihre Englischkenntnisse aufzubauen, nachmittags die Stadt zu erkunden und dabei auch neue Leute kennen zu lernen. Während einer Sprachreise kommt man meist sehr schnell ins Gespräch mit Einheimischen, knüpft so neue, interessante Kontakte und kann zudem noch die frisch erlernten Englischkenntnisse gleich anwenden! Ein überaus attraktives Reiseziel ist die traditionsreiche Universitätsstadt Cambridge. Cambridge präsentiert sich ihren Besuchern als kulturelle und lebendige Stadt, die man gut neben seinem Sprachkurs in England entdecken kann. Zudem bieten viele Sprachschulen in Cambridge ein buntes Freizeitprogramm aus Stadtrundfahrten, Museumsbesuchen, Karaokeabenden, Kinobesuchen und sportlichen Veranstaltungen an. Für all diejenigen, die dann noch nicht genug haben, ist es möglich, noch an abwechslungsreichen Tagesausflügen teilzunehmen, z.B. nach London, Edinburgh oder Bath.

In Cambridge selbst kann man authentische englische Pubs, Konzerte, Ausstellungen und Theateraufführungen besuchen und auch für Shopping-Fans hat die Stadt viel zu bieten. Zu den kulturellen Highlights zählen unter anderem die gotische Kapelle, die University of Cambridge, das Trinity College und der Cambridge University Press Bookshop, in dem man schon seit 1581 Bücher erstehen kann. Für alle Sportfans hat sie Stadt auch so einiges zu bieten: Vor allem im Frühjahr präsentiert sich die Stadt von ihrer sportlichen Seite, wenn das weltberühmte Ruderrennen zwischen den Studenten der Universitäten Cambridge und Oxford stattfindet. Als Sprachkurse können Sie über den Gruppenunterricht (Standard oder Intensiv) hinaus auch Examenvorbereitungskurse für FCE, CAE oder IELTS besuchen. Na, neugierig auf Cambridge und eine Sprachreise geworden?

Unterwegs per UMTS übers Handy surfen

Kategorie: Kultur und Lifestyle Allgemein — Nic Knatterton @ 14:15

Mit verschiedenen Touch Handys kann man unterwegs per UMTS übers Handy surfen. Hierbei kommt es auf die jeweiligen ausgereiften Funktionen eines Smartphone oder Handys darauf an. Es ist möglich, dass man einen Vertrag am Handy besitzt, wobei ein unbegrenztes Surfvergnügen ausgelebt werden kann. Die Funktionen sind auf den Handys recht unterschiedlich aufgebaut und sie müssen über eine HSPDA oder UMTS verfügen, damit der Zugriff auf das Internet überhaupt gewährleistet werden kann. Unterwegs per UMTS übers Handy surfen wird recht einfach gestaltet, da man durch die einfache Menüführung sich schnell zu Recht findet. Die Smartphone sind alle mit einer sehr ausgereiften Technik ausgestattet, wobei durch das Berühren am Display ein schnelles Navigieren möglich ist. Außerdem wird von unterwegs per UMTS übers Handy surfen sehr schnell und effizient zur Verfügung gestellt. Egal an welchen Ort man sich gerade befindet, unterwegs per UMTS übers Handy surfen ist recht angenehm und wirksam. Schnelles Zugreifen auf die Kategorien kann sehr hilfreich sein und auch der Zugang zum Internet wird auf diesem mobilen Wege ermöglicht. Welcher Anbieter den günstigsten Tarif für diese Nutzung zur Verfügung stellt, sollte man in einem möglichen Vergleich mit anderen Anbietern in Erwägung ziehen. Man braucht auch keine Ortsgebundenheit in Kauf nehmen.

9. Februar 2011

Lifestyle Blog

Kategorie: Kultur und Lifestyle Allgemein — Nic Knatterton @ 12:56

Der “lifestyle” ist die umgangssprachliche Art der Lebensführung. Interessant ist es zu wissen, wie man sein Leben führen kann. Solche Informationen erweitern den eigenen Horizont und können nützlich sein, den einen “way of life” zu finden. Gerade heutzutage ist jeder einzelne einer medialen Reizüberflutung ausgesetzt- woher nun also wissen, was wirklich Trend ist und welcher lifestyle am besten zu mir passt?

Lifestyle-Blog mypartypix

Der neue Lifstyle-Blog mypartypix.de will genau in diese Lücke stoßen und vom urban lifestyle berichten. Trends und aktuelle Themen werden aufgegriffen. Scheinbar wahllos zusammengestellte Themen werden unter dem Lifestyle-Aspekt betrachtet und darüber berichtet. Egal, ob es sich um angesagte Veranstaltungen, witzige Geschenke oder einfach Kunst handelt: bei mypartypix wird es dem geneigten Leser nie langweilig. Überraschend unkonventinell werden die Themen bearbeitet und bieten dem Leser einen Einblick in die verschiedensten Lebensfacetten und gibt nützliche Tipps für das eigene Leben.
Ein Beispiel für nützliche Geschenketipps waren zum Beipsiel die digitalen Bilderrahmen oder Uhren. Passende Uhren findet man mit Sicherheit in einem Uhren Onlineshop. Der Vorschlag, Bilderrahmen eben nicht als gewöhnlichen Bilderrahmen zu verwenden, sondern via USB eine Präsentation draufzuladen, kam bei den Lesern super an!

Wenn ihr auch solche Tipps und Tricks veröffentlichen und euch an diesem Blog beteiligen wollt, dann schreibt einfach eine Mail an die Betreiber des Blogs. Regeln gibt es kaum zu beachten: alles kann, nichts muss. Alle Beiträge werden zuvor redaktionell geprüft. Ausgeschlossen sind natürlich alle extremen und verletzenden Beiträge. Probiert es aus und schreibt einen Beitrag.