3. Dezember 2012

Reisen nach Mailand zur Fashion Week

Kategorie: Kultur und Lifestyle Allgemein — Nic Knatterton @ 14:50

Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens und stellt das Zentrum Italiens in Wirtschaft, Mode, Design und Medien dar. Neben zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten glänzt die Stadt vor allem mit ihren zahlreichen Modehäusern. Designer aus aller Welt haben ihre Geschäfte auf der wichtigsten Einkaufsstraße Via Montenapoleone. Ende Februar verwandelt sich die schon bis dahin eine der wichtigsten Modestädte der Welt in das Zentrum von Modemachern, Reportern und Modefans. Vor allem für Modebegeisterte lohnt sich ein Besuch Mailands zur Fashion Week vom 19. Februar bis zum 26. Februar 2013, wo neue Designs für Frühjahr und Sommer vorgestellt werden. Alternativ gibt es natürlich noch die Möglichkeit Ende September 2013 die Fashion Week in Mailand zu besuchen, wo die Kollektionen für Winter und Herbst 2014 gezeigt werden.

Das Spektrum der Designer umfasst alle namenhaften Modelabels: von Prada über Jil Sander bis hin zu Gucci und Dolce & Gabbana. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei: von eleganten Kostümen von Hugo Boss und Prada über ausgefallene Kreationen von Ground Zero bis hin zu einzigartigen Kunstwerken von Paco Rabanne. Auch wenn man keine Einladung zu der jeweiligen Show hat, lohnt es sich dennoch sich die Locations anzusehen und wenn man Glück hat, dann trifft man vielleicht den einen oder anderen Prominenten. Vor allem beim Shoppen im Zentrum der Stadt ist die Möglichkeit sehr groß Sharon Stone, Christopher Kane oder Laetitia Casta zu treffen. Vor der Reise sollte man sich gründlich über die jeweiligen Shows und Partys im Lifestyleblog informieren. Und wenn man Glück hat, dann bekommt man die Chance bei einer der Fashion Partys dabei zu sein – der Traum jedes Fashion Fans!

24. Dezember 2009

Von den Erfolgen eines atemberaubendes Musicals

Kategorie: Kultur und Lifestyle Allgemein — Dr. Marcuse @ 16:47

Die Hauptlichter gehen aus, die Flaggen fallen und Lichter blitzen auf der Bühne. Die Nacht der Rennen beginnt, die Nacht des Starlight Express. Mehr als 8,8 Millionen Menschen besuchten das erfolgreichste Musical der Welt.

Bei dem aufwendigen Spektakel, bei dem die Züge mit 60 km/h auf Rollschuhen rasen, hält jeder Zuschauer den Atem an.  Die technisch atemberaubende Show, die fantastischen Kostüme und die begleitenden  Songs von Andrew Lloyd Webber machen Starlight Express zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Starlight Express erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen, der von der Weltmeisterschaft der internationalen Züge träumt. In der Nacht der Rennen melden sich Züge aus aller Welt an, um an der Weltmeisterschaft teilzunehmen. Im Mittelpunkt des Geschehens steht die Dampflok Rusty, die liebenswert, aber längst veraltet ist. Er muss gegen die Diesellok Greaseball antreten, die sehr überheblich und technisch auf den neusten Stand ist. Rusty verliert angesichts der großen Konkurrenz den Mut. Erst als der Starlight Express erscheint, beginnt Rusty neues Selbstvertrauen zu fassen.

Das Musical zieht jedes Jahr viele Menschen in ihren Bann. Im Jahr 2008 feierte Starlight Express den 20. Geburtstag. Keiner hat 1988 daran geglaubt, dass das Musical ein voller Erfolg sein wird.

Internetseite erstellen lassen