13. November 2012

Wie gut sind Designermöbel?

Kategorie: Kultur und Lifestyle Allgemein — Nic Knatterton @ 19:06

So genannte Designermöbel gibt es an fast jeder Ecke. Doch wodurch unterscheiden sich gute Designermöbel von solchen, die nicht sehr gut sind? Fakt ist, dass es keine Richtlinien für einen Designer gibt, an denen bemessen wird, wie gut die einzelnen Möbelstücke sind. Wer sich dazu entscheidet, entsprechende Designermöbel zu erwerben, der hat die Möglichkeit, dass er in jedem Fall nicht nur auf das Design, sondern auch auf die Bauweise und die Materialien achtet. Gerade bei unbekannten und fragwürdigen Designern ist es möglich, dass die einzelnen Möbelstücke nicht unbedingt von höchster Qualität sind, auch wenn sie von der Optik her sehr schön wirken.

Welche Designermöbel werden angeboten?

Es gibt sehr unterschiedliche Designermöbel, die über das Internet und natürlich auch in regulären Kaufhäusern angeboten werden. Dabei ist es möglich, dass die Kunden auch Designerbetten kaufen, welche mit einem speziellen Design gestaltet wurden. Gerade Schränke, Tische und besonders Stühle werden häufig von Designern gefertigt und spielen im Alltag eine große Rolle. Es ist allerdings auch möglich, dass Schreibtische und sogar Möbel für das Badezimmer von Designern gefertigt werden, bzw. die gesamte Optik von einem Designer festgelegt wurde. Grundsätzlich ist zu erwähnen, dass die so genannten Designermöbel sich auch dadurch auszeichnen, dass es in der Regel keine Massenfertigungen sind, sondern diese Möbel speziell für einen Kunden gefertigt wurden. Auch ist es möglich, dass die einzelnen Designermöbel sich dadurch auszeichnen, dass sie nur in einer sehr geringen Stückzahl gefertigt wurden. Eine limitierte Auflage ist bei vielen Designermöbeln selbstverständlich.

Kauf über das Internet

Einzelne Designer bieten ihre Möbelkreationen ausschließlich über das Internet an. Dabei ist es möglich, dass die Möbel in verschiedenen Ausführungen und Farben gekauft werden. Auch ist es möglich, dass ein Möbelstück nach eigenen Wünschen gefertigt wird und erst mit dem Eingang des Auftrages gefertigt wird. Grundsätzlich sollte beachtet werden, dass die Fertigung Zeit in Anspruch nimmt.

Diesen Artikel bookmarken!
  • MisterWong.DE
  • LinkArena
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • Blogosphere News
  • Socialogs
  • blogmarks
  • Mixx
  • Technorati
  • Webnews.de
Tags: ,

1 Kommentar »

  1. Danke für den interessanten Beitrag zum Thema Designermöbel. In der Tat bieten immer mehr Shops auch im Internet tolle Angebote und auch viele ausländische Händler drängen auf den deutschen Markt. Umschauen und vergleichen lohnt sich auf jeden Fall, da es durch den Wettbewerb für die Käufer immer attraktiver wird. Wichtig ist der Hinweis mit der möglicherweise erst nach Bestellung gestarteten Herstellung. Wer seine Designermöbel als direkt haben will, der muss genau darauf achten, ob die Artikel auch auf Lager sind oder erst hergestellt werden - was Wochen dauern kann. Viele Grüße Fabian

    Kommentar von Fabian — 9. Januar 2013 @ 01:20

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags):
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .